RSS

Archiv für den Monat Februar 2012

Die vier heiligen Wahrheiten

Die vier heiligen Wahrheiten

Alles Leben ist Leiden

DAS HAB‘ ICH GEHÖRT.

Zu einer Zeit weilte der Erhabene bei Benares, am Sehersteine, im Wildparke. Dort nun wandte sich der Erhabene an die Mönche: „Ihr Mönche!“ – „Erlauchter!“ antworteten da jene Mönche dem Erhabenen aufmerksam. Der Erhabene sprach also:

The Buddha Sarnath, Uttar Pradesh About 5th-6t...

„Der Vollendete, ihr Mönche, der Heilige, vollkommen Erwachte hat zu Benares, am Sehersteine, im Wildparke das höchste Reich der Wahrheit dargestellt: und darwiderstellen kann sich kein Asket und kein Priester, kein Gott, kein böser und kein heiliger Geist, noch irgendwer in der Welt; es ist das Anzeigen, Aufweisen, Darlegen, Darstellen, Enthüllen, Entwickeln, Offenbarmachen der vier heiligen Wahrheiten.

Welcher vier?

  • Der heiligen Wahrheit vom Leiden,
  • der heiligen Wahrheit von der Leidensentwicklung,
  • der heiligen Wahrheit von der Leidensauflösung,
  • der heiligen Wahrheit von dem zur Leidensauflösung führenden Pfade.

Der Vollendete, ihr Mönche, der Heilige, vollkommen Erwachte hat zu Benares, am Sehersteine, im Wildparke das höchste Reich der Wahrheit dargestellt: und darwiderstellen kann sich kein Asket und kein Priester, kein Gott, kein böser und kein heiliger Geist, noch irgendwer in der Welt; es ist das Anzeigen, Aufweisen, Darlegen, Darstellen, Enthüllen, Entwickeln, Offenbarmachen dieser vier heiligen Wahrheiten.

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Freitag, Februar 24, 2012 in Buddha, Majjhima Nikāya

 

Schlagwörter: ,

Her mit der Raumenergie, Frau Kanzlerin!

Es kann eben nicht sein, was nicht sein darf. Wann begreifen die endlich dass die Politik die Physikalischen-Gesetze macht, und nicht etwa die Natur….

Terra - Germania

Binnen kürzester Zeit ist eine öffentliche Anfrage an die Bundeskanzerlin über Raumenergie auf Platz 1 der Themenliste gerückt. Fällt bald das Monopol der zentralen Stromerzeuger? 

Am 5. März 2012 veröffentlichte ein User auf der Webseite Direkt zur Kanzlerin eine provokante Anfrage: „Warum stecken wir Milliarden von Steuergeldern in kommerzielle Projekte der Energiewirtschaft, wenn wir doch die Technologie für eine saubere und kostenlose Energieproduktion bereits besitzen?“

Die Rede ist von Raumenergie. Sie wird seit Jahrzehnten von privaten Forschern und offenbar auch bei geheimen Militärprojekten erforscht. Dem niedersächsischen Physikprofessor Claus Turtur gelang bereits im Jahr 2009 der theoretische und praktische Nachweis dieser neuen Energiequelle. An sich spräche ja nichts dagegen, die Forschungsergebnisse von Prof. Turtur zu nutzen, um einen Raumenergiekonverter zu konstruieren – wären da nicht die Pfründe der konventionellen Energieriesen, die es zu beschützen gilt.

Ursprünglichen Post anzeigen 361 weitere Wörter

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Freitag, Februar 10, 2012 in Allgemeines