RSS

Her mit der Raumenergie, Frau Kanzlerin!

10 Feb

Es kann eben nicht sein, was nicht sein darf. Wann begreifen die endlich dass die Politik die Physikalischen-Gesetze macht, und nicht etwa die Natur….

Terra - Germania

Binnen kürzester Zeit ist eine öffentliche Anfrage an die Bundeskanzerlin über Raumenergie auf Platz 1 der Themenliste gerückt. Fällt bald das Monopol der zentralen Stromerzeuger? 

Am 5. März 2012 veröffentlichte ein User auf der Webseite Direkt zur Kanzlerin eine provokante Anfrage: „Warum stecken wir Milliarden von Steuergeldern in kommerzielle Projekte der Energiewirtschaft, wenn wir doch die Technologie für eine saubere und kostenlose Energieproduktion bereits besitzen?“

Die Rede ist von Raumenergie. Sie wird seit Jahrzehnten von privaten Forschern und offenbar auch bei geheimen Militärprojekten erforscht. Dem niedersächsischen Physikprofessor Claus Turtur gelang bereits im Jahr 2009 der theoretische und praktische Nachweis dieser neuen Energiequelle. An sich spräche ja nichts dagegen, die Forschungsergebnisse von Prof. Turtur zu nutzen, um einen Raumenergiekonverter zu konstruieren – wären da nicht die Pfründe der konventionellen Energieriesen, die es zu beschützen gilt.

Ursprünglichen Post anzeigen 361 weitere Wörter

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Freitag, Februar 10, 2012 in Allgemeines

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: