RSS

Der Staatsangehörigkeitsausweis- und Preußen-Blödsinn

21 Feb

News Top-Aktuell

Der Preußen-Blödsinn

Seit einiger Zeit geistert der Unsinn durch ´s Netz, dass man sich einen Staatsangehörigkeitsausweis des „Freistaates Preußen“ zulegen könne.

Verkündet wird der Blödsinn auch über Youtube-Videos, in welchen zum Beispiel ein gewisser Herr Oberüber auftritt.

Man unterstehe dann nicht mehr den Behörden der BRD-GmbH, bzw. dem Imperium Bundestag.

Lustigerweise untersteht man diesen Behörden sowieso nicht, da es sich bei sämtlichen Behörden des hiesigen Landes um Firmen handelt.

Firmen sind keine staatlichen Organe. Firmen haben darum auch keine hoheitsrechtlichen Befugnisse, also untersteht man Firmen auch nicht.

Firma Polizei 1

Einer Firma, wie zum Beispiel der Firma Finanzamt oder der Firma Polizei untersteht man nur dann, wenn man mit diesen Firmen einen Vertrag geschlossen hat, in welchem das Unterliegen des Kunden Bestandteil des Vertrages ist.

Einen solchen Vertrag hat aber niemand unterzeichnet, woraus folgt, dass die Firma Finanzamt und die Firma Polizei einen mal da küssen kann, wo man schön ist.

Wie sollte man denn…

Ursprünglichen Post anzeigen 143 weitere Wörter

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Samstag, Februar 21, 2015 in Allgemeines

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: